Reinstes Wasser mit der kleinen einfachen Osmoseanlage

Aquarius Minimus

Du suchst einen Wasserfilter, der nahezu alle Schadstoffe gründlich entfernt?

Für kleine Haushalte mit 1-2 Personen und für alle, die auch auf Reisen reinstes Wasser möchten ist der kleine einfache Umkehrosmose Filter Aquarius Minimus genau das richtige.

Dieser kleine Wasserfilter gibt maximale Wasserqualität bei minimaler Größe und minimalem Preis. Er ist transportabel und flexibel an fast jedem Wasserhahn einsetzbar.

Und das Beste ist, das man ihn selber nachbauen kann. Mit diesem eBook und der Schritt für Schritt Video Anleitung geht der Selbstbau des Wasserfilters ganz einfach.

Das Bild zeigt einen neben der Spüle montierten Aquarius Minimus mit einem Auslaufhahn aus Glas. Den kann man sich auch leicht selber bauen und den Aquarius Minimus damit umrüsten. So fließt das Reinstwasser dann durch noch weniger Kunststoff.

Osmoseanlage Aquarius Minimus

Alle Vorteile auf einem Blick

Markenqualität

Beste Filterleistung mit hochwertigen Marken Bauteilen

Mit der 75 GPD Filmtec Membran (BW60-1812-75) vom Marktführer DOW erreicht der Aquarius Minimus eine hervorragende Filterleistung von 99% Salzrückhaltevermögen.

Die Schläuche vom Marktführer John Guest haben zahlreiche Zertifikate / Prüfungen hinsichtlich Lebensmitteltauglichkeit. Alle anderen Komponenten wurden so ausgewählt, um das von Plastik ausgehende Risiko zu minimieren.

Tropfen

Reineres Filterwasser mit richtigen Spülungen

Mit der im eBook beschriebenen Art der Bedienung des Filters wird das Stehwasser, welches sich bei jedem Umkehrosmose Filter in den Filterpausen mit Verunreinigungen anreichert, nicht genutzt. Dadurch erhalten wir noch reineres Wasser.

Das ist ein entscheidender Punkt, der in der Praxis oft nicht beachtet wird.

Video

Schritt für Schritt Video Anleitung

Jeder einzelne Schritt beim Zusammenbau des Wasserfilters wird im Detail gezeigt und ausführlich erklärt. Alle benötigten handwerklichen Fähigkeiten können mit dem Video in wenigen Minuten erlernt werden.

billig

Minimalistisch in Größe, Preis und Komfort

Damit dieser Filter so preiswert ist, wurde nur am Komfort gespart. Die Bedienung mit den Spülungen erfolgt komplett manuell, nichts ist automatisiert. Es braucht je nach Leitungsdruck zwischen 5 und 10 Minuten um 1 Liter reinstes Wasser zu filtern.

Birne

Ein Wasserfilter, den Du verstehst

Es ist einfach etwas anderes einen Filter selber zu bauen und zu verstehen, wie er genau funktioniert, als einen fertigen zu kaufen und darauf zu vertrauen, das er gut filtert.

Koffer

Ein idealer Reisefilter

Der Aquarius Minimus ist klein und leicht. Er kann ohne feste Installation direkt am Wasserhahn der Küchenspüle angeschlossen werden.

So einfach kann man diese Umkehrosmoseanlage selber bauen

Die für den Zusammenbau des Aquarius Minimus benötigten handwerklichen Fähigkeiten können in wenigen Minuten erlernt werden. Es genügt, wenn wir folgendes schon können oder bereit sind es beim Bauen zu lernen:

  • schrauben
  • Fittinge mit Teflon Band abdichten
  • Schläuche in Quickverbinder stecken

Die Schritt für Schritt Videoanleitung zeigt ausführlich wie das geht und worauf es dabei ankommt.

Wenn Du unsicher bist, ob Du diesen Filter selber bauen kannst, schau Dir dieses Video mit der Schritt für Schritt Bauanleitung an und überzeuge Dich wie einfach es geht.

NEU: Ab sofort ist diese Osmoseanlage auch fertig aufgebaut erhältlich

Fertige Osmoseanlage

Die Osmoseanlage Aquarius Minimus kann auch komplett fertig aufgebaut mit Auslaufhahn aus Glas bei Wassertechnik PRO bezogen werden.

Das eBook - der zentrale Leitfaden

Neben der Schritt für Schritt Videoanleitung und dem Teileset mit den Bauteilen, wird für den Bau dieses Wasserfilters das eBook benötigt. Es führt Dich durch Bau, Inbetriebnahme und Benutzung der Umkehrosmoseanlage Aquarius Minimus.

In diesem eBook erfährst Du:

  • Wie der Filter angeschlossen werden kann.
  • Wie die erste Inbetriebnahme erfolgen sollte.
  • Wie du bestmögliche Wasserqualität erhältst.
  • Wie du ökologisch filterst und Wasser sparst.
  • Wie die Membran länger hält.
  • Reisen mit dem Aquarius Minimus.
  • Wie man Filterpausen im Urlaub macht.
  • Wie der Filterwechsel gemacht wird.

Ausserdem:

  • Hintergrundinformationen.
  • Die vollständige Materialliste.
  • Bezugsquellen.
Einen Wasserfilter selber bauen

Eine Leseprobe zu diesem eBook gibt es hier.

Erfahrungsberichte

Ilona

Ilona Würbs

Mein Aquarius Minimus habe ich am Sonntag fertig gebaut und er funktioniert super. Danke !!!!

Die Leitungswasserwerte betragen ca. 700 Microsiemens und mein gefiltertes Reinstwasser hat nun nur noch 21 Microsiemens. Das ist für den Ausgangswert schon ein super Ergebnis, wie ich finde.

Meine alte Anlage eines anderen Herstellers funktionierte lange sehr gut, hatte aber keine Spülvorrichtung und nur einen Vorfilter und nun gab die Membrane den Geist auf. Beim Hersteller dieser Anlage kostet eine DOW Filmtec Membran 75 GPD 236 €, weshalb ich mich nach einer Alternative umgeschaut habe.

Erst habe ich bei Aliexpress nach einer original DOW Filmtec Membran 75 GPD gesucht, aber mir hat nicht gefallen, dass meine Anlage nur einen Vorfilter hat. So bin ich dann irgendwie bei You Tube auf Deine Videos gestoßen und da war sie, eine kleine Anlage bestehend aus ausgesuchten, schadstofffreien Materialien mit zwei Vorfiltern. Außerdem hat mich die Spülvorrichtung total begeistert, dazu die super Anleitung, das Materialset und der Preis, besser ging‘s nicht.

Das ganze hatte nur einen Nachteil, ich musste sie selbst zusammen bauen. Gott sei Dank oder besser gesagt Dank Deiner super Anleitung habe ich es geschafft. Ich bin echt happy 🙂

Thomas Nestelberger

Thomas Nestelberger

Ich bin so froh, endlich einen Top-Experten zum Thema Wasser gefunden zu haben, der mir in einfachen und klaren Worten erklärt, worauf ich beim Wasserfiltern achten muss. Das Wasser aus meinem bisherigen Filter hat mir nicht mehr geschmeckt. In 20 Minuten hab ich bei Dir erfahren, warum mir das Wasser nicht mehr schmeckt, welcher Wasserfilter am besten ist, wie er funktioniert und wie ich diesen warte.

Michael – ich bin Dir so dankbar, mit dem Aquarius Minimus jetzt einen günstigen(!) Filter zu haben, der mir das Wasser schenkt, das mein Körper braucht. Ich kann die tiefe, klare und unabhängige Expertise von Dir, lieber Michael Scholze nur empfehlen.
Alles Liebe Dir – Thomas Nestelberger

Jesper

Jesper Niemann

Gesundheit ist ein hohes Gut! In meiner rohveganen Ernährung mit vielen Fastenzeiten und einer geringen Nahrungsmenge, spielt hochwertiges, unbelastet Wasser eine zentrale Rolle.

Der Aqarius Minimus ist für meine Zwecke optimal. Einerseits reinigt er das Wasser so qualitativ, wie die besten Marktführer Umkehrosmose-Anlagen. Andererseits sind die Anschaffungs- und Betriebskosten extrem niedrig.

Der Zusammenbau ging, aufgrund meiner handwerklichen Vorkenntnisse, sehr schnell und mühelos. Anhand der ausführlichen Videoanleitung und mit etwas Bastel-Erfahrung sollte der Filter allerdings für jeden leicht aufzubauen sein.

Das manuelle Spülen stellt für mich keinen großen Aufwand dar. Ich filter’ mir (für meinen Einpersonen-Haushalt) morgens täglich drei Liter.

Michael Scholze schätze ich sehr für seine ganzheitliche und stets reflektierende Herangehensweise. Gerade im Bereich Gesundheit, wozu für mich das Trinkwasser gehört, zählen heutzutage authentische Menschen! Ich bin dankbar, dass es Michael gibt und er sein Wissen mit uns teilt.

Familie P

Familie P.

Lieber Michael,
erstmal vielen Dank für deine schnelle Antwort…
Wir haben mittlerweile den Aquarius Minimus bestellt, erhalten und gestern in Betrieb genommen…
Um es mit einem Satz zu sagen: Wir sind glücklich, das beste Wasser zu haben!!!!

Wir haben hier Quellwasser, weches aber seit dem Sommer einen ppm-Wert von ca. 350 hatte…unser erstes Reinstwasser weist einen ppm von 6-8 auf, und schmeckt ausgezeichnet, was dazu fuehrte, dass unser kleiner Hund, zum ersten Mal unser Wasser trinkt, vorher nur Pfützen – und Regenwasser….heute sind auch die Rosenquarze angekommen die unser Reinstwasser energetisieren.

Wir danken dir im Namen unserer Familie für deine hervorragende Arbeit und die Bereitschaft dein Wissen mit uns zu teilen… Ganz herzliche Grüße, K. und G.

Was kostet der Spaß insgesamt?

Anschaffungskosten

Neben dem eBook für 19,90 € werden die Bauteile und Filterkartuschen benötigt. Diese gibt es als komplettes Teileset für 119,93 €. Somit kostet der gesamte Filter mit allem Zubehör nur:

139,83 €

Filterwechsel

Ebenfalls sehr günstig sind die jährlichen Kosten für Filterpatronen. Die Vorfilter werden bei normaler Nutzung 2 x pro Jahr gewechselt, die Membran hält mindestens 2 Jahre. Mit dem Sparset von Wassertechnik PRO, welches alle Filter für 2 Jahre und eine Membran enthält, kosten die Filterpatronen dann durchschnittlich pro Jahr nur ca.:

38,18 €

Das ist wirklich wenig. Vergleicht das mal mit anderen Osmoseanlagen.

Vier einfache Schritte bis zum fertigen Filter

  • Das eBook hier herunterladen und lesen.
  • Das Teileset und ggf. ein TDS Messgerät hier bestellen.
  • Sich etwas Zeit nehmen und den Wasserfilter nach der Videoanleitung zusammen bauen.
  • Den Aquarius Minimus wie im eBook beschrieben anschließen und in Betrieb nehmen.

Für wen der Aquarius Minimus nicht geeignet ist

Du solltest überlegen, ob der Aquarius Minimus für Dich wirklich der richtige Wasserfilter ist, wenn Du:

  • mehr als 1-2 Personen mit diesem Filter versorgen möchtest.
  • den langsamen Wasserfluss von 5-10 min pro Liter nicht magst.
  • den Tagebedarf an reinem Wasser nicht z.B. morgens während des Frühstücks filtern möchtest.
  • dich am liebsten gar nicht mit Spülungen und Wasser abfüllen beschäftigen möchtest.
  • ein Leitungswasserdruck von weniger als 3 Bar vorhanden ist.

Der für den Filter erforderliche Mindestdruck von 3 Bar wird in den meisten Haushalten vorhanden sein. Üblich sind in Deutschland 3-6 Bar. In Hochhäusern kann es in den oberen Stockwerken auch mal knapp werden, da der Leitungsdruck pro 10m Bauhöhe um 1 Bar sinkt. Wenn z.B. unten 4 Bar anliegen sind in 20 Metern Höhe nur noch 2 Bar. Der Betrieb an einer Niederdruckarmatur hinter offenen drucklosen Warmwasser-Kleinspeichern ist nicht möglich.

Man kann mit diesem Wasserfilter auch mehr als 1-2 Personen versorgen, muss dann aber je nach Wasserbedarf die Vorfilter häufiger wechseln.

Technische Daten

  • Erforderlicher Wasserdruck: mind. 3 Bar
  • Maximaler Wasserdruck: 6 Bar
  • Filterzeit für 1 Liter Reinstwasser: ca. 5 – 10 min
  • Höhe: ca. 35 cm
  • Breite: ca. 19 cm
  • Tiefe: ca. 7 cm
  • Vorfilterwechsel: spätestens nach 6 Monaten
  • Membranlebensdauer: mind. 2 Jahre
  • Reinstwasser / Abwasser: ca. 1:2 bis 1:3
  • Gewicht (mit Wasser gefüllt) ca. 2 kg

Abwasseranschluss

Der Aquarius Minimus kann mit dem mitgelieferten Adapter fest am Abwasserrohr der Spüle angeschlossen werden.

Notwendig ist das nicht, man kann den Abwasserschlauch auch einfach in die Spüle leiten oder das Abwasser für andere Zwecke auffangen.

Wasseranschluss

Wasseranschluss Umkehrosmoseanlage

Mit so einem Adapter kann der Aquarius Minimus an fast jeder Spüle angeschlossen werden. Für andere Wasserhähne mit Innengewinde ist ein Adapterstück dabei.

Mit dem schwarzen Hebel kann man wählen, ob das Wasser in die Spüle oder in den Filter laufen soll.