Leitungswasser

Ist Leitungswasser gutes Trinkwasser?

Leitungswasser wäre das am besten kontrollierte Lebensmittel und sei gut als Trinkwasser geeignet. So ist es oft zu lesen. Aber ist das wirklich so? In diesem Videobeitrag gibt es Hintergrundinformationen und viele Fragen, die zum Nachdenken anregen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das könnte Dich auch noch interessieren

Osmosewasser – ist es wirklich gesund?

Nitrat im Wasser – in Deutschland viel zu viel!

Wasser und Gesundheit, ein Interview mit dem Heilpraktiker Stephan Hollweg

2 Idee über “Ist Leitungswasser gutes Trinkwasser?

  1. Arthur sagt:

    Lieber Michael,

    Danke für die Infos. Man sollte die unser Leitungswasser wirklich nicht überschätzen.

    Zur Ergänzung: Die Universität Tübingen konnte in unserem Leitungs ca. 250 Schadstoffe festgestellt, während die Kläranlagen nur 50 organische/anorganische Stoffe kontrolliert! Ob das reicht ist fragwürdig!

    Weiter so!

    LG
    Arthur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * .