Aquastop oder Wasserstop – Schutz vor Wasserschaden

Aquastop schützt vor Wasserschaden

Der Aquastop oder Wasserstop, manchmal auch Wasserstopper genannt, ist eine einfache Möglichkeit sich vor einem Wasserschaden zu schützen. Diese einfachen Geräte schützen vor Wasserschäden, die bei defekten Wasserfiltern, Geschirrspülern oder Waschmaschinen entstehen können.

weiter lesenAquastop oder Wasserstop – Schutz vor Wasserschaden

Wasserfilter aus Edelstahl – ist das wirklich gut?

Edelstahl im Wasserfilter

Sind Wasserfilter aus Edelstahl wirklich die besten? Wenn es um Wasserfilter geht, ist die Materialfrage eine der wichtigsten. Wasser ist schließlich ein Lösungsmittel und es kommt am Ende entscheidend darauf an, das das gereinigte Wasser nicht aus dem Material des Wasserfilters selber wieder verunreinigt wird.

weiter lesenWasserfilter aus Edelstahl – ist das wirklich gut?

Eine noch bessere Steuerung für den Aquarius Maximus

Eine bessere Steuerung für den Aquarius Maximus

Nachdem mein Aquarius Maximus uns einige Wochen reinstes Wasser gefiltert hat, kamen schon die ersten Ideen und Wünsche diese Umkehrosmoseanlage noch weiter zu verbessern, mit einer besseren Steuerung für den Aquarius Maximus. Dieses Video zeigt viele Ideen und Möglichkeiten. Es gibt einen ersten Blick auf den neuen Prototypen für eine noch bessere Steuerung für den Aquarius Maximus.

weiter lesenEine noch bessere Steuerung für den Aquarius Maximus

Ein Auslaufhahn aus Glas für die Osmoseanlage Aquarius Minimus

Aquarius Minimus mit Auslaufhahn aus Glas

Mit einfachen Mitteln kann man sich einen Auslaufhahn aus Glas für die kleine Osmoseanlage Aquarius Minimus selber bauen.

Ein Auslaufhahn aus Glas hat den Vorteil, das das reine Wasser mit noch weniger Kunststoff in Berührung kommt.

weiter lesenEin Auslaufhahn aus Glas für die Osmoseanlage Aquarius Minimus

Warum ein Umkehrosmosefilter keine Keimsperre ist

Umkehrosmosefilter Keimsperre

Ein Umkehrosmosefilter sollte mit der hohen Filterfeinheit der Filter Membran von ca. 0,0001 Mikrometer (entspricht 0,0000001 Millimeter) ja eigentlich alle Keime Bakterien und Viren zurück halten können und eine wirkungsvolle Keimsperre bilden. Warum das aber in der Praxis doch kein zuverlässiger Keimschutz ist, wird in diesem Beitrag erklärt.

weiter lesenWarum ein Umkehrosmosefilter keine Keimsperre ist