Die NaKu-Bio-Flasche

Es gibt zwei verschiedene Arten von Flaschen in denen das Wasser mit der Trinkprobe aus der PI-Power Compact Anlage zu Dir kommen kann.

PI-Wasser abgefüllt in Bio-Flaschen

Wir setzen auf neue, umweltbewusste und innovative Technologien!
Die Vorteile der NaKu-Bio-Flasche, hergestellt aus PLA (Polylactid = Polymilchsäure), genauer gesagt aus fermentierter Glukose, liegen für die Natur und auch für Dich klar auf der Hand:

  • Diese Bio-Flasche ist 100% natürlich, 100% nachhaltig, 100% nachwachsend, 100% bioabbaubar und 100% recyclebar.
  • Die Bio-Flasche ist zu 100% hergestellt aus natürlichen Ressourcen: Pflanzen und/oder Milchsäure. Selbst der BioPE Verschluss besteht vollständig aus natürlicher Glukose.
  • Die Bio-Flasche ist schadstofffrei, garantiert frei von Weichmachern wie Phthalaten, Bisphenol A,
    BHPF, oder Antimon!
  • Die Bio-Flasche ist um 7% leichter als herkömmliches Plastik! Somit wird sogar beim Transport CO₂ eingespart.
  • Die Bio-Flasche ist vollständig verrottet in 30 Tagen in einer industriellen Kompostieranlage!

PI-Wasser abgefüllt in Einweg-Glasflaschen

Das PI-Wasser kann auch in Einweg-Glasflaschen abgefüllt werden. Glas verhält sich gegenüber Wasser neutraler als ein Naturkunststoff. Leider gibt es hier keine Mehrwegsoption, so dass die Flaschen nur einfach verwendet werden.

Die Glasflaschen werden in einem speziell für das Glasformat entwickelten Karton verpackt und versendet. Dieser Versandkarton besteht aus 1.100g Karton gegenüber 180g Karton beim Bio-Flaschen Karton. Das Gesamtgewicht beträgt 7,8kg gegenüber 3,7kg. Aufgrund der Größe des Versandkartons und der Schwere der Flaschen ist der Versand damit deutlich transport- und CO2-intensiver.

Wir empfehlen Dir daher die Trinkprobe in der Bio-Flasche.